Unser wahres Problem

Im Internet ist der Hass alltäglich geworden. Hinter fast jedem Verbrechen wird gehetzt gegen gewisse Bevölkerungsgruppen. Dazu reicht bloß ein wenig soziale Netzwerke und man kann lesen, wie der Hass wächst und gedeiht.

Ich kann Menschen nicht verstehen, die ihren Hass auf Bevölkerungsgruppen lenken. Selbst in der Weihnachtszeit hören sie nicht auf. Ja, es gibt Probleme in der Gesellschaft und Politik. Doch daran sind nicht Flüchtlinge oder andere Bevölkerungsgruppen Schuld. Die Probleme gibt es schon viel länger. Vor der Flüchtlingskrise hat man den Hass auf etwas sinnvolleres gelenkt: Banken und das Finanzsystem. Weiterlesen