Brandnation

Zum Inhalt: Deutschland im Jahr 2030. Die deutsche Demokratie liegt in Scherben und der Extremismus nimmt in allen Lagern zu. Ein Bürgerkrieg droht und Interessengruppen investieren bereits in die extremistischen Gruppierungen. John Beck wird zunehmend der Extremismus in seiner politischen Kampfgruppe zuviel und er tritt aus. Er ist ihnen beigetreten, weil er die Hoffnung in die Demokratie verloren hat, aber die Gewalt ist keine Lösung – merkt er zunehmend. Zusammen mit anderen gemäßigten versucht er einen Weg zu finden um den drohenden Krieg zu verhindern, weil ein Krieg nie erstrebenswert für ihn war.
Johns Bruder hat einen fünfjährigen Sohn und er möchte ihm nicht so ein Leid antun. Die Extremistengruppe legen John und seinen Leuten viele Steine in den Weg. Sie wollen ihren Plan um jeden Preis umsetzen und sind bereit über Leichen zu gehen. John gerät dabei zunehmend ins Kreuzfeuer der radikalen Gruppen. Freunde und Familie von John und seinen
Mitstreitern sind in Gefahr. Lässt es sich der Krieg aufhalten oder wird alles in Feuer aufgehen? Ist der Preis, den der Kampf kostet es Wert?

Es wird eine Trilogie werden. Das Genre ist Science-Fiction-Politthriller. Vorläufiger offizieller Arbeitstitel: Brandnation. Doch es kann noch ein anderer Titel am Ende sein, weil ich zwischen mehreren guten überlege.

Den Status von Brandnation könnt ihr auf meiner Homepage verfolgen.

15 Gedanken zu „Brandnation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.